OXOBUTTONS

Das Internet der Dinge ist da.

Willkommen in der Welt der smarten LoRaWAN-Buttons. Der Oxobutton ist der erste Button mit E-Ink-Display, mit dem man auf Knopfdruck fast alles steuern und mitteilen kann.

Die Buttons können über Bluetooth (BLE) mit einer App konfiguriert werden und lassen sich an vielfältige Anwendungsfälle anpassen, sei es im Büro, zu Hause, in öffentlichen Gebäuden ufm.

Auf Knopfdruck gekauft
Befeuern Sie Ihren Online-Handel mit einem simplen Button. Dieser zeigt Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf einem E-Ink-Display. Dabei wird über LoRaWAN gefunkt, dem extrem stromsparenden Netzwerk, mit dem die Batterie über ein Jahr hält.

Stromsparende Pixel

Der Display hat eine Auflösung von 200×200 Pixel und kann beliebige Bilder und Texte darstellen. Gegenüber vielen elektronischen Anzeigen braucht dieser Display nur Energie, um das Bild zu ändern. Wie bei dem bekannten E-Book-Readern ist die Anzeige sehr kontraststark, braucht jedoch kaum Energie.

Die Buttons verfügen über zwei Funkmodule (Bluetooth BLE und LoRaWAN) und neben dem stromsparenenden Display haben wir farbige Signalisations-LEDs und eine akustische Ausgabe eingebaut.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und können mit individuell entwickelten Firmwares optimal auf Ihre Wünsche angepasst werden. Über die Bluetooth-Schnittstelle lassen sich die LoRaWAN-Parameter, sowie Firmware-Updates konfigurieren. Die Geräte lassen sich so in verschiedene Netzwerke einbinden und einfach aktualisieren.

Verschiedene Geräte für verschiedene Anwendungen

Verschiedene Geräte für verschiedene Anwendungen

Wählen Sie aus zwei Modellen: Oxobutton T für den Industrieeinsatz oder Oxobutton Q für alles andere.

Starten Sie jetzt durch – mit unserem praktischen Starterkit.

Mit der Eval-Software kann aus über 20 vordefinierten Bildern eins ausgewählt werden. Alle Geräte lassen sich per App mit den LoRaWAN-Parametern an das eigene Netzwerk anbinden.

Für die Nutzung ist ein LoRaWAN-Netzwerkzugang erforderlich. Zudem wird für die Konfiguration ein Smartphone benötigt.

Die Geräte dienen zur Evaluation unserer Produkte und werden mit einer  vordefinierten Firmware geliefert. Grundsätzlich können diese beliebig an individuelle Projekte angepasst werden, wobei dies aktuell nur durch die Oxon umgesetzt werden kann. (Ab ca. März 2019 ist ein SDK für Entwickler geplant.)

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Fragen haben.

Technische Daten

Oxobutton Q

  • LoRaWAN
  • Bluetooth Low Energy 5.0
  • STM32L082
  • FLASH: 192kB
  • RAM: 20kB
  • EEPROM: 6kB
  • Clock: 32MHz and 32.768kHz
  • + 1MB Flash
  • 4 Buttons (9 Operationen), beleuchtet  mit roten und grünen LEDs
  • CR2032
  • Speaker
  • Accelerometer

Oxobutton T

  • LoRaWAN
  • Bluetooth Low Energy 5.0
  • STM32L082
  • FLASH: 192kB
  • RAM: 20kB
  • EEPROM: 6kB
  • Clock: 32MHz and 32.768kHz
  • + 1MB Flash
  • 2 Buttons beleuchtet mit roten und  grünen LEDs
  • CR2420
  • Speaker
  • Accelerometer

Software und Konfiguration

Die Geräte können einfach über eine bereitgestellte Konfigurationsapp angepasst werden.

Neben individuell von uns entwickelten Firmware, bieten wir eine vorkonfigurierte Software an.

Auf den beiden E-Paper-Display-Geräten kann man zwischen ca. 20 Bildern auswählen. Jedes der Bilder hat einen anderen Code, der auf Knopfdruck auf den LoRaWAN-Server geschickt wird. Die Übertragung wird mittels LEDs und einem Beep-Ton untermalt.

 

Bibliothek mit
20 Icons

oxobutton_icons_gallery

Firmwareprogrammierung ist äusserst anspruchsvoll, da die Rechenleistung, Speicher, aber auch die Batteriekapazität sehr begrenzt ist. Daher ist es momentan leider nicht möglich die Firmware ohne unsere Hilfe zu ändern.

Wir arbeiten allerdings an einem SDK, der vermutlich ab ca. Mai 2019 verfügbar sein wird. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie etwas geändert haben möchten. Meistens sind kleine Anpassungen mit geringem Aufwand und kostengünstig möglich.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Neuste Technologie kombiniert mit funktionalem Design